🚧🛑......Trotz der EinschrĂ€nkungen des öffentlichen Lebens durch die Corona-Pandemie ist die Grundversorgung der Lkw-Fahrerinnen und -Fahren entlang der Autobahnen in Niedersachsen weiterhin gewĂ€hrleistet. NĂ€here Informationen ĂŒber die geöffneten Tank- und Rastanlagen sowie deren Serviceangebote erhalten Sie unter: www.strassenbau.niedersachsen.de.+++.....🛑🚧

Aktuelles

Ab Ende des Jahres: DAB+ wird Pflicht in jedem Neuwagen

Listen to this article

Noch im Dezember dieses Jahres wird ein neues Gesetz wirksam, das Auto-Hersteller dazu verpflichtet, alle Neuwagen mit DAB+ auszustatten. BefĂŒrworter erhoffen sich dadurch einen großen Schub fĂŒr die Verbreitung des Digitalradios.

as Digitalradio DAB+ wird in Zukunft in jedem Neuwagen in Deutschland zu hören sein. Vom 21. Dezember 2020 an mĂŒssen Radios in neuen Fahrzeugen sowie neue stationĂ€re RadiogerĂ€te mit Display den Empfang und die Wiedergabe von DAB+ ermöglichen.
Das Digitalradio DAB+ ist trotz technischer Vorteile nicht unumstritten. Kritiker von DAB+ meinen, bei der Digitalisierung des Rundfunks solle man gleich auf Internet-Streaming setzen. BefĂŒrworter verweisen auf eine grĂ¶ĂŸere Sendervielfalt und bessere KlangqualitĂ€t.
Die DAB+-BefĂŒrworter erhoffen sich insbesondere von der verabschiedeten Autoradio-Pflicht einen großen Schub fĂŒr das Digitalradio. Mit der Änderung des Telekommunikationsgesetzes setzt die deutsche Legislative Regelungen der EuropĂ€ischen Union zur InteroperabilitĂ€t beim Radio-Empfang in nationales Recht um.
In Deutschland sind aktuell nach offiziellen Angaben mehr als 260 unterschiedliche lokale und ĂŒberregionale Programme ĂŒber DAB+ verfĂŒgbar. Die Abdeckung erreicht demnach 98 Prozent der FlĂ€che, die Autobahnen seien nahezu komplett versorgt.
Text Quelle : Chip.de

One thought on “Ab Ende des Jahres: DAB+ wird Pflicht in jedem Neuwagen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Aktuelle Schwertransporte fĂŒr den Tag

🚧🛑......+++......🛑🚧

Schwertransportmeldungen sind fĂŒr uns wichtig

× Schwertransportmeldungen